Thema: Pflanzenschutz

6 Artikel

Aubergine, Schädling Bt-Konzept: Der neue biologische Pflanzenschutz Anbau

Pflanzen produzieren selbst Insektizide und wehren damit ihre Fraßfeinde ab: Die Gentechnik hat grundsätzlich neue Wege im Pflanzenschutz e… mehr

Biene, Varroa-Milbe RNAi: Gene gezielt blockieren - ein elegantes Konzept gegen Viren und Schädlinge Pflanzenforschung

Einige Pflanzen haben eine geschickte Strategie, um sich gegen schädliche Viren zu schützen. Diese so genannte RNA-Interferenz (RNAi) wird … mehr

Mais, Befall Diabrotica 2 Maiswurzelbohrer: Erst eingeschleppt, nun etabliert Anbau

Der Maiswurzelbohrer, ein in den 1990er Jahren aus den USA eingeschleppter Schädling, hat sich inzwischen in Europa etabliert. Verschiedene Ma… mehr

Maiswurzelbohrer Maiswurzelbohrer: Der Schädling, der nicht aufzuhalten ist Aktuell Meldungen

In einigen Regionen Süddeutschlands hat sich der Westliche Maiswurzelbohrer in diesem Jahr sprunghaft vermehrt. Das Regierungspräsidium Fre… mehr

Pflanzenschutz Mit CRISPR und Genome Editing: Vom chemischen zum biologischen Pflanzenschutz Aktuell Meldungen

Resistente Schädlinge, Verbote von Wirkstoffen, besorgte Verbraucher – der chemische Pflanzenschutz stößt an seine Grenzen. Das bewährte R… mehr

Pflanzenschutzmittel Immer mehr Resistenzen: Eine neue biotechnologische Ära im Pflanzenschutz Aktuell Meldungen

Seit Jahren nimmt die Zahl der Schädlinge, Unkräuter und Krankheitserreger mit Resistenzen gegen Pflanzenschutzmittel zu. Neue Wirkstoffe w… mehr