Mais
Bt11

ID-Nummer: SYN-BT Ø11-1
International: ISAAA: Bt 11
Unternehmen: Syngenta
Merkmale: Insektenresistenz, Herbizidresistenz
Screening: cryIAb, pat, P-35S, P-35S-pat, T-NOS
Kurzbeschreibung: Bt11 
Zulassung Anbau: Argentinien, Brasilien, Japan, Kanada, Paraguay, Philippinen, Südafrika, Uruguay, USA
Verwendung EU:
Stand EU: Sicherheitsbewertung abgeschlossen

Antrag

Der Antrag wurde 1996 in Frankreich nach der damaligen Freisetzungs-Richtlinie 90/220 eingereicht, später nach der Freisetzungs-Richtlinie 2001/18 weitergeführt und 2003 entsprechend ergänzt.

Kurzfassung des Antrags:


Sicherheitsbewertung

Wissenschaftliches Gutachten zur Sicherheitsbewertung durch das Expertengremium der EFSA; angenommen am 20. April 2005.

Ergebnis: Mais Bt11 hat keine schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt sowie die Gesundheit von Mensch und Tier.

Überprüfung der Sicherheitsbewertung auf Anfrage der EU-Kommission
Ergebnis: Die vorherige Sicherheitsbewertung wird bestätigt.

Aktualisierung der Sicherheitsbewertung insbesondere in Bezug auf Schmetterlinge

Erneute Überprüfung durch die EFSA auf Anfrage der EU-Kommission
Ergebnis: Die vorherigen Sicherheitsbewertungen werden bestätigt.

Überprüfung der Sicherheitsbewertung im Hinblick auf das Vorkommen von Teosinte in Maisfeldern in Frankreich und Spanien


Entscheidung

EU-Kommission:
EU-Kommission verschiebt Zulassungsentscheidung und fordert erneute Überprüfung der Sicherheitsbewertung durch die EFSA.

EU-Kommission:
Neuer Entscheidungsvorschlag

Ständiger Ausschuss:
Abstimmung: keine qualifizierte Mehrheit (25.02.2009)

Wiederaufnahme des Entscheidungsprozesses

Ständiger Ausschuss:
Abstimmung: keine qualifizierte Mehrheit (27.01.2017)

Berufungsausschuss:
Abstimmung: keine qualifizierte Mehrheit (27.03.2017)