Mais
GA21

ID-Nummer: MON-∅∅∅21-9
International: ISAAA: GA21
Unternehmen: Syngenta
Merkmale: Herbizidresistenz
Screening: T-NOS
Kurzbeschreibung: GA21
Zulassung Anbau: Argentinien, Brasilien, Japan, Kanada, Paraguay, Philippinen, Südafrika, Uruguay, USA, Vietnam
Verwendung EU:
Stand EU: gültige Zulassung

Antrag

Der Antrag auf Erneuerung der Zulassung wurde am 10. November 2016 eingereicht.

Kurzfassung des Antrags:


Sicherheitsbewertung

Wissenschaftliches Gutachten zur Sicherheitsbewertung durch das Expertengremium der EFSA; angenommen am 21. September 2017

Ergebnis: Die ursprüngliche Sicherheitsbewertung wird bestätigt. Demnach ist Mais GA21 genauso sicher wie konventioneller Mais.


Entscheidung

Ständiger Ausschuss:
Abstimmung: keine qualifizierte Mehrheit (23.04.2018)

Berufungsausschuss:
Abstimmung: keine qualifizierte Mehrheit (15.05.2018)

EU-Kommission:
Zugelassen durch die Kommission am 3. August 2018

Genehmigung bis 4. August 2028