pathogen

krankheitserregend

Eine Reihe von Bakterien oder Viren können Krankheiten verursachen. Bei gentechnischen Arbeiten setzt man oft Bakterien wie Escherichia coli ein, wobei hier jedoch nicht-pathogene Laborstämme verwendet werden.

Siehe auch

E. coli; Kolibakterien