Cytoplasma

Der gesamte den Zellkern umgebende Bereich einer Zelle

Das Cytoplasma wird von einer Zellmembran umgeben, bei Pflanzenzellen noch zusätzlich von einer Zellwand. Das Cytoplasma besteht aus dem Cytosol (löslicher Anteil des Cytoplasmas) und den Zellorganellen (z.B. Plastiden und Mitochondrien). Insgesamt enthält es ca. siebzig Prozent Wasser und bis zu zwanzig Prozent Proteine. Im Cytosol laufen zahlreiche Stoffwechselreaktionen zur Energiegewinnung und Biosynthesereaktionen ab (Bildung von Proteinen, Fettsäuren, Zucker).

Siehe auch

Chloroplasten Plastiden Protein, auch: Eiweiß Fettsäuren