Gentechnisch veränderte Baumwolle: Anbauflächen weltweit

Anbauflächen gv-Baumwolle bis 2018
Anteil gv-Baumwolle am weltweiten Baumwollanbau
gv-Baumwolle in ha 2018 GVO-Anteil in % 2018
Weltweit (seit 1996) 24.900.000 (+) 76
Indien (seit 2002) 11.600.000 (+) 95
USA (seit 1997) 5.060.000 (+) 94
Pakistan (seit 2010) 2.800.000 (-) 94,6
China (seit 1997) 2.930.000 (+) 95
Brasilien (seit 2009) 1.025.000 (+) 84
Australien (seit 1997) 294.000 (-) 100
Myanmar (seit 2010) 310.000 (-) 89
Argentinien (seit 1998) 372.000 (+) 93
Sudan (seit 2012) 243.000 (+) 98
Mexiko (seit 2003) 218.000 (+) 100
Südafrika (seit 1998) 43.000 (+) 100
Kolumbien (seit 2002) 12.000 (-) 100
Paraguay (seit 2012) 10.000 (+/-) 100
Swasiland (seit 2018) 250 (+)
Costa Rica * (seit 2009) 115 (+)
Indonesien **
Burkina Faso ***

*Anbau nur für Saatgut-Exporte
**nur 2001 4.000 ha
***Anbau zwischen 2008 und 2015 (zuletzt 350.000 ha)

Quellen: ISAAA Global Status of Commercialized Biotech/GM Crops, FAOSTAT, USDA Foreign Agricultural Service