Thema: Schädlingsresistenz

8 Artikel

Aubergine, Schädling Bt-Konzept: Der neue biologische Pflanzenschutz Anbau

Pflanzen produzieren selbst Insektizide und wehren damit ihre Fraßfeinde ab: Die Gentechnik hat grundsätzlich neue Wege im Pflanzenschutz e… mehr

Maisfeld mit Ballon Meta-Studie: Gentechnik-Mais bringt Vorteile - aber in Europa unerwünscht Aktuell Meldungen

Die meisten Mitgliedsländer in der EU wollen keinen gentechnisch veränderten Bt-Mais auf ihren Feldern und haben den Anbau verboten. Dabei … mehr

Kartoffelkäfer RNAi: Gene gezielt blockieren - ein elegantes Konzept gegen Viren und Schädlinge Pflanzenforschung

Einige Pflanzen haben eine geschickte Strategie, um sich gegen schädliche Viren zu schützen. Diese so genannte RNA-Interferenz (RNAi) wird … mehr

Herbst-Heerwurm Äthiopien Herbst-Heerwurm in Afrika: Eingeschleppter Schädling bedroht die Maisernten Aktuell Meldungen

Binnen kürzester Zeit hat sich in Afrika der invasive Herbst-Heerwurm ausgebreitet. Mit verheerenden Folgen: In 38 Ländern Afrikas mus… mehr

Bt-Protein, auch: Bt-Toxin Lexikon

ein für Fraßinsekten giftiges Protein, das vom Bodenbakterium Bacillus thuringiensis gebildet wird und seit langem als biologisches Schädlings… mehr

Pflanzenschutzmittel Immer mehr Resistenzen: Eine neue biotechnologische Ära im Pflanzenschutz Aktuell Meldungen

Seit Jahren nimmt die Zahl der Schädlinge, Unkräuter und Krankheitserreger mit Resistenzen gegen Pflanzenschutzmittel zu. Neue Wirkstoffe w… mehr

Feuerbohne Neue Gentechnik-Pflanzen: Nadelöhr Zulassungen Aktuell Meldungen

Bislang konzentriert sich der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen auf Mais, Sojabohnen und Baumwolle. Zwar wird auch an anderen Kultura… mehr

Bacillus thuringiensis (Bt) Lexikon

Bodenbakterium, das ein für Fraßinsekten giftiges Kristallprotein bildet; wird als biologisches Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt. Das w… mehr